Was passiert bei Lasern von Haarstoppeln, können die in der Haut stecken bleiben?

Allgemeine Informationen zur Haarentfernung, Enthaarung und Epilation

Moderator: Moderatoren

lepa

Was passiert bei Lasern von Haarstoppeln, können die in der Haut stecken bleiben?

Post by lepa » 26 Oct 2019, 12:34

Was passiert bei Lasern von Haarstoppeln, können die in der Haut stecken bleiben?

Hi!
Ich hätte mal gerne gewusst, ob es vorkommt, dass Haarstoppeln, die ja nach 2-3 Wochen ausfallen sollten nicht ausfallen, sondern einfach stecken bleiben und dann Entzündungen verursachen?

Ist das möglich?

Maurice Saygin
Moderator
Posts: 176
Joined: 22 Sep 2005, 07:28

Re: Was passiert bei Lasern von Haarstoppeln, können die in der Haut stecken bleiben?

Post by Maurice Saygin » 26 Oct 2019, 13:18

Hallo, lepa,

wenn der Laser erfolgreich war, wird es nicht dazu kommen, dass Haarstoppel in der Haut stecken bleibt, da sie keinen Halt mehr findet.
Die Haarstoppel werden durch verschiedene Mechanismen unter der Haut stabil gehalten. Einer dieser Mechanismen sind die Versorgungskanäle der Haarstoppel, die mit dem Laser verödet werden.

Durch die Verödung trennt sich die Haarstoppel von den Versorgungskanälen und wird mit der Hauterneuerung (bis zu vier Wochen) ausgeschieden.
https://haarpunkt.eu/

Experten für
Haarentfernung & Haartransplantation

Julia Kaiser, Sandra Richter
Maurice Saygin

Post Reply